ZEITREISE – 195 JAHRE SOMMERCASINO

präsentiert vom Sommercasino & science+fiction

Ob als Gesellschaftshaus für die gehobene Basler Bevölkerung, als Flüchtlingsunterkunft im 2. Weltkrieg, als erstes Jugendhaus der Schweiz oder als heutiges Zentrum für junge Kultur: Das Sommercasino blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Am 22. August stand die 195-jährige Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft der Villa Sommercasino im Zentrum.

Programm:
Pub-Quiz

Knifflige Fragen rund um die Geschichte des Hauses.

History Puzzle
Ehemalige und aktive Mitwirkende, Kulturschaffende, Zeitzeug*innen, Szene-Kenner*innen und Historiker*innen erforschen im Dialog mit interessierten Besucher*innen die spannende Geschichte des 1824 eröffneten Sommercasinos.

Moderation:
– Hanna Girard (SRF Regionaljournal, Radio X), Tim Stauffer (Radio X)

Gäste:
– Kerstin Wenk, Grossrätin Basel-Stadt
– Claudio Miozzari, Historiker
– Beni Pfister, Historiker, Vorstand Junge Kultur Basel
– Anatole Schenker, Geschäfts- und Schulleiter GGG Kurse
– André Salvisberg, Historiker, Archivar CMS
– Dominik Asche, Aktiver Freiwilliger seit 2016
– George Hennig, Musiker, Ehem. Leiter Sommercasino
– Noemi Sibold, Historikerin Jüdische Geschichte
– Urs Baur, Musiker, Psychologe

Flyer Sommercasino