WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG

in den Bereichen Fundraising, Programm und überall dort, wo du dich gerne einbringen möchtest.

Zuerst zu uns

Unser Team besteht aus jungen Menschen aus Kultur, Wissenschaft und Journalismus – und wir suchen ab sofort Verstärkung für die nächste Festivalausgabe 2023.

science and fiction, Verein für Wissenskultur organisiert alle zwei Jahre ein Festival der Wissenschaften in Basel – Unser Programm richtet sich an ein breites Publikum. In Podiumsdiskussionen und Filmvorführungen, aber auch beim Mixen von Cocktails mit einer Oberärztin, Performances von Künstler*innen oder einem Science Quiz bieten wir Interessierten die Möglichkeit, Wissenschaft und Kunst mit allen Sinnen zu erleben. Das Publikum setzt sich mit zukunftsweisenden Fragen aus der Forschung in unterhaltsamen aber auch tiefgründigen Formaten auseinander.

Und jetzt zu dir!

Du hast regelmässig ein paar Stunden Zeit und Ahnung von Fundraising, kreative Ideen fürs Programm oder andere Skills, die du gerne bei uns einbringen möchtest?

Juhu!

Was kriegst du dafür? Unser Engagement fürs Festival ist teilweise ehrenamtlich und teilweise honoriert – das hängt von der Finanzierung ab, die grösstenteils über Stiftungen, Sponsoring und Gönner*innen funktioniert. Das wäre auch bei dir so. Unabhängig davon erhältst du bei uns die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, deine (gerne auch waghalsigen) Ideen umzusetzen und mit einem supertollen Team dazu beizutragen, dass Wissenschaften auch ausserhalb von Unis stattfinden – und den Leuten Spass bereiten.

Klingt gut?

Dann schick uns eine Mail bis am 07. September, sag uns wer du bist, welche Erfahrungen du mitbringst und was du beitragen willst. Gerne stehen wir dir auch für unverbindliche Fragen zur Verfügung.

 

Wir freuen uns, von dir zu hören!